alte uhr und alter text

******************  Übersetzung   |   Service   |   Vermietung   |   Immobilien   |   Costa 21   |   Kontakt  *****************

Home
Übersetzung
Service
Vermietung
Immobilien
Costa 21
Kontakt

YTRAC
Jutta Schemm

Apto de Correos 48
La Marina
03194 Elche
(Alicante)

Tel/Fax:
+34 616 047 047

yuta_es@yahoo.de

Wanderung auf den Alto del Aguila (572 m)

Ausgangspunkt: Das Städtchen Callosa del Segura...
Hier müssen wir im Zentrum des Ortes in Richtung der Paraje La Pilarica abbiegen und auf dem Weg hinauf zu dieser Kapelle mit Rastplätzen parken.

Von der kleinen Kapelle geht es in ca. 1-1,5 Stunden in steilen Serpentinen und über Felsplatten durch eine Falte des Bergmassivs hoch zum Kamm mit einer kleinen Schutzhütte. Beim Aufstieg hat man stets schwindelnde Blick hinunter nach Callosa del Segura. Von hier sind es nur wenige Minuten zum Gipfel hoch. Fantastische Aussicht hin zum Meer, der Vega Baja und zur Sierra de Orihuela sowie der Bergkette hinter Crevillente. Man kann auch genau die in Bau befindliche Trasse des AVE sehen, der sich sogadurch dieses Bergmassiv wühlt.

Schutzhütte

Abwechslungsreich und recht ausgesetzt wandern und klettern wir in ca. 30 Minuten den Grad entlang auf den Pico del Chenar (526 m). Von aus hier geht es dann steil durch Geröll hinunter. An der nächsten Kreuzung haben wir die Variante über die Cueva Ahumada gewählt. Sehr schön versucht der Weg auf Höhe zu bleiben und geht auf schmalen Bändern am Berg entlang - immer mit Blick auf das unter uns liegende Redovan - und verliert dann doch allmählich an Höhe. Nach ca. 1 Stunde gelangt man zum ersten Aussichtspunkt mit einem Kreuz und einer kleinen Kapelle.

Kletterparadies Cueva AhumadaNur 10 Minuten weiter ist ein weiteres Aussichtskreuz und nach einem kurzen Abstieg sind wir am Friedhof angelangt. Hier sieht man dann ins Tal hinein mit erstaunlichen Felsformationen und einer Kletterschule, die das Gelände für Schulungen und Klettertouren nutzt. Auch ein Picknickplatz ist dort und am Wochenende treffen sich hier die Familien der Umgebung

In ca. Einer halben Stunde geht es dann über die Strasse nach Callosa und durch die Innenstadt wieder zurück zum Auto. In Callosa bieten sich viele Möglichkeiten für eine Erfrischung oder ein Essen.

Zeit: 3-4 Std

Höhe: 500 m

Fotos Alto del Aguila

Blick auf Callosa del Segura
Blick auf Callosa del Segura
Gipfelpunkt
Gipfelpunkt
Wegweiser
Kreuzung mit Wegweiser
Aussicht auf die Sierra de Orihuela
Aussicht auf die Sierra de Orihuela

Dama de Elche Burg Alicante Salinen Santa Pola Guadalest Palmen Alte Fenster Strand und Seguramündung
 Home | Service | Ferienvermietung | Kontakt
geändert:05.09.2013 http://www.jutta-schemm.eu/aguila.htm